Drucken

Beschreibung des Moduls

Spannungsnachweise Stahl

Mit dem Programm Spannungsnachweise Stahl sind Sie in der Lage, einen Spannungsnachweis nach Eurocode 3 (EN 1993, DIN und ÖNORM) für beliebige Stahlbauteile durchzuführen. Das Programm liegt zusätzlich nach alter Norm (DIN DIN 18800) im Gesamtpaket bei.

 

System

Das System

System-1-Spannungsnachweise-Stahl

Nachweise

Folgende Nachweise werden geführt:

Die Ergebnisse werden direkt nach änderung des Profils am Bildschirm angezeigt:

System-2-Spannungsnachweise-Stahl

Ist das gewähle Profil nicht ausreichend, wird dies entsprechend kenntlich gemacht:

System-3-Spannungsnachweise-Stahl

Materialien, Profile

Material-1--StahltraegerFolgende Stahlarten können berücksichtigt werden:

Profile-1--StahltraegerFolgende Profile können gewählt werden:

Neben der Auswahl verschiedenster Profile aus einer Datenbank können eigene Profile definiert werden. Diese Profile können der Datenbank hinzugefügt werden. Die selbst erstellten Profile können direkt im Programm bearbeitet werden (s. Screenshot).

Weiterhin besteht die Möglichkeit, die eigenen Profile durch das Programm Dünnwandige Querschnitte grafisch und tabellarisch zu erstellen. Hier können auch Profile aus verschiedenen Querschnitten zusammengesetzt werden. Die dort erstellten Querschnitte können ebenfalls der Datenban hinzugefügt werden und stehen dem Trägerprogramm zur Verfügung.

Lasten

Eingabe der Lasten:

Last-1-Spannungsnachweise-Stahl